the expectation – Plattentaufe am 2.5.2014 !

02.05.2014, FREITAG – KUFA CLUB PLATTENTAUFE! www.kufa.ch
THE EXPECTATION
DOORS 20.00 / SHOW 21.00 / END 03.30 / PREIS VVK CHF 15 / PREIS MEMBER CHF 10 / VORVERKAUF
THE EXPECTATION ROCK, INDIE


“The Expectation” ist das neue Projekt von Raffael Brina, dem früheren Mastermind und Sänger der Bieler Indie-Band Carnation. Zusammen mit Freunden und Musiker-Kollegen hat er in Eigenregie das vielschichtige Album “Back from where we came” erschaffen, welches gerne mal eindringlich breitspurig daherkommt, jedoch auch die sanfte, nachdenkliche Seite des Musikers zeigt.
Trennung, Schmerz, Einsamkeit, zu guter Letzt die Hoffnung. The Expectation schreiben Songs, die über das Leben erzählen, über die schattigere Seite des Seins, über die kleinen und grossen Gefühle des Alltags. Auf dem Album wird polternd getanzt, fidel geweint, begierig gehofft, über unliebsame Zeitgenossen gewettert, kurz: da wird Abschied genommen, um mit frischen Kräften wieder anzufangen.
The Expectation aus Biel: Nachdenklich und ruhig innehaltend, überschwänglich feiernd vorwärts treibend – die Band fordert die Erwartungen des Zuhörers.

Me, Valentin & You

Heute hagelt es Berichte in der Presse über den Release :-)

MVY

MVY

 

Hier Online nachzulesen: http://www.bernerzeitung.ch/kultur/musik/kultur/pop-und-jazz/Von-der-Strasse-mitten-ins-Herz/story/13220000

Und ebenso in der Kulturagenda: http://www.kulturagenda.be/rubrik/sounds/musikalisches_sommermarchen/

Und im Rockstarmagazin: http://issuu.com/rckstr/docs/rs110/59

Auch im 7sky: http://www.7skymagazine.ch/site/people/de/inspiration/culture/musique/me-valentin-you

Heading Home by Me, Valentin & You

Die erste Single von Me, Valentin & You ist da!

Heading Home verbindet atmosphärisch pluckernde Elektronik im Stil von The XX mit einer dunklen Stimme, die für Gänsehaut sorgt und gleichzeitig Trost und Zuversicht spendet. Me, Valentin & You liefern den perfekten Soundtrack für die nächtliche Fahrt nach Hause, wenn das Restadrenalin einer durchtanzten Clubnacht einem wohligen Gefühl von Glückseligkeit weicht und das Kopfkino in Betrieb setzt.

MVY-Baum-queer